Herzlich Willkommen! Bienvenue!

 

                         

Wir möchten Sie recht herzlich auf unserer Website begrüßen und laden Sie ein, sich auf den nachfolgenden Seiten über uns, unsere Arbeit und unsere Vorhaben zu informieren.
Im Bereich Verein erfahren Sie mehr über unseren Verein, unter den beiden Ortsnamen können sie sich über die Partnergemeinden informieren.
Und vergessen Sie nicht einen Blick in unsere ausführliche Bildergalerie sowie den Bereich Jugend zu werfen Im Bereich Aktuelles werden Sie ständig auf dem Laufenden gehalten.


Viel Spaß beim durchstöbern unserer Website!

Ihr

Konzert mit Duo Balance

Duo Balance präsentierte französische Chansons

Nachdem das Konzert mit Rouge Baiser im vergangenen Jahr ein voller Erfolg war, organisierte der Freundschaftsbund Kiedrich-Hautvillers in diesem Jahr erneut ein Konzert im Weingut Anton Albus. Diesmal mit dem Duo Balance

 Christine Maringer-Tries und Johannes Peter Tries - das durch den Musiker Dirko Juchem verstärkt wurde.Das dies eine gute Idee war, zeichnete sich schnell durch die große Besucherzahl und natürlich auch am Beifall des Publikums nach den ersten Stücken ab.
Das Ensemble präsentierte auf eindrucksvolle Weise nicht nur französische Chansons sondern auch eigene Arrangements von Liedern aus vielen Teile der Welt.
Johannes Peter Tries   war an diesem Abend nicht nur als brillanter Musiker, sondern auch als unterhaltsamer Moderator auf der Bühne. Zu allen dargebrachten Musikstücken bzw. Liedern passte die sehr sympathische Ausstrahlung aller Musiker. Der glockenklare Klang der Stimme von Christine Maringer-Tries,  die sonore Stimme ihres Mannes wurden durch ihr Gitarrenspiel und durch die Begleitung von Dirko Juchem, 

der mit diversen  Instrumenten auf der Bühne zu erleben war, zu einem unvergesslichen Augen- und Ohrenschmaus.
Die Atmosphäre im Innenhof des Weingutes und der schöne Sommerabend unterstrichen die Stimmung die von der Musik und den Musikern ausging und bis zum Ende der Veranstaltung anhielt.
Mit dem einen oder anderen Glas Champagner und der Bewirtung durch die Mitglieder des Freundschaftsbundes Kiedrich-Hautvillers, wurde die gesamte Veranstaltung zu einem sehr gelungenen Abend.

  

      

Mit tosendem Beifall wurden Christine Maringer-Tries, Johannes Peter Tries und Dirko Juchem vom Publikum verabschiedet. Die Vorsitzende des Freundschaftsbundes Kiedrich-Hautvillers, Frau Claudia Wolf, bedankte ich bei allen und kündigte an, dass schon jetzt daran gedacht wird, auch im nächsten Jahr wieder einen Konzertabend zu organisieren.

(cpb)






in letzter Zeit aktualisiert